Liebe Freundinnen und Freunde des Weltkulturerbes Völklinger Hütte,

rund drei Monate nach der Eröffnung haben wir in unserer Buddha-Ausstellung den 50.000 Besucher begrüßt. Die Großausstellung zur buddhistischen Kunst Asiens hat sich damit als Kulturereignis mit überregionaler Strahlkraft erwiesen. Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Es begegnen sich in Völklingen zwei Kulturen: die westliche Industriekultur und die östliche Kultur des Buddhismus. "Buddha. Sammler öffnen ihre Schatzkammern – 232 Meisterwerke buddhistischer Kunst aus 2.000 Jahren" bietet einen einzigartigen Überblick über die buddhistische Kunst Asiens vom 1. Jahrhundert vor Christus bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Viele der Exponate gehören nach Expertenansicht zu den besten Stücken ihrer Art oder sind sogar die besten Werke ihres Typs, die weltweit bekannt sind! Die Foto-Arbeiten des berühmten Magnum-Fotografen Steve McCurry zeigen den Alltag und das religiöse Leben in buddhistischen Ländern des 20. und 21. Jahrhunderts.

Die Ausstellungen werden von einem ausführlichen Begleitprogramm flankiert. Meditationen mit buddhistischen Mönchen, Qigong-Übungen, Themenführungen und Kinderführungen lenken den Blick und die Sinne auf das Thema Buddhismus. Auf dem 600.000 Quadratmeter großen Gelände erwartet Sie der „Pfad der Erkenntnis“ mit acht Meditationsstationen.

Entdecken Sie die einzigartige Industriekultur der Völklinger Hütte und lassen Sie sich inspirieren von der Kultur des Buddhismus. Welt-Kultur im Weltkulturerbe! Ich lade Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich ein, das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, seine Ausstellungen und Veranstaltungen zu besuchen.

Ihr 

Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig
CEO | Generaldirektor

 

 

 

Öffnungszeiten

20. März 2016 bis 6. November 2016
täglich von 10 bis 19 Uhr

7. November 2016 bis 09. April 2017
täglich von 10 bis 18 Uhr
außer 24., 25, 31. Dezember.
Das ScienceCenter Ferrodrom® ist in diesem Zeitraum geschlossen!

Jetzt downloaden

Sonderdruck:
Weltkulturerbe Völklinger Hütte als Beilage in: Saarbrücker Zeitung, Trierischer Volksfreund und Pfälzischer Merkur
Ausgabe vom 19. März 2016

Programm und Orientierungsplan

Buddha Flyer dt |en

Panoramen


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0