Ingrid Mwangi & Robert Hutter

Feuer, Wasser, Luft (2000)

Im Feuer, unter Wasser, durch den Wind: Drei Elemente kehren zurück, als virtuelle Wiedergeburt, am Ort ihres ursprünglichen Wirkens. Audio-visuelle Farb-und Klangräume entstehen, die aus den Bodenschächten in die Gebläsehalle hinein strahlen. In wassserkühlem Tiefenblau, glüht feuerroter Hitzeraum, weht aufgeheizter Wind.

Irngrid Mwangi, Robert Hutter

 

Ingrid Mwangi, geb. 1975 in Nairobi, Kenia. 1990 Umzug nach Deutschland, ab 1994 Studium an der Hochschule der Bildenden Künste Saar, Neue Künstlerische Medien bei Ulrike Rosenbach Saarbrücken, lebt und arbeitet in Ludwigshafen, lehrt an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Robert Hutter geb. 1964 in Ludwigshafen / Rhein, studierte von 1988-1990 an der Freien Hochschule für Musische und Bildenden Künste in Alfter / Bonn, 1990 -1996  Studium an der Hochschule der Bildenden Künste Saar, 1996 Diplom seit 1997 Dozent and der Hochschule der Bildenden Künste Saar, Saarbrücken.


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0