Future Lab I | IBA Plant

vom: 11.04.2021 10:00 Uhr
bis: 05.09.2021 19:00 Uhr

Starttermin aufgrund der weiterhin höchst unsicheren Corona-Lage: 30. April 2021

In den letzten zwei Jahrhunderten haben wir Menschen die Erde nochmals maßgeblich umgestaltet. Nun bekommen wir von unserem Planeten eine offene Frage zurück: Wie werden wir in Zukunft mit den von uns verursachten Veränderungen leben? Dabei geht es nicht nur um das, was wir immer noch euphemistisch "Klimawandel" nennen, sondern auch um die Durchindustrialisierung der Welt vom globalen Tourismus bis zur lokalen Landwirtschaft. Eben diesen Fragen widmet sich das FUTURE LAB, das von nun an fester Bestandteil des Programms der Völklinger Hütte sein wird. Die Erzhalle ist für dieses neue Format von Stellwänden befreit worden. Die Fenster wurden wieder geöffnet, so dass im vorderen Bereich ein großzügiger Raum mit Seitenlicht und großer Glasfront entstanden ist, der durch einen Veranstaltungssaal mit Tribüne im hinteren Bereich komplettiert wird. In diesem neu geschaffenen Ausstellungsort, zu dem auch der Vorplatz im Außenraum gehört, findet als erstes FUTURE LAB die "IBA-Plant" statt. Es geht um Inhouse-Farming, Aquaponik und die Erde als "Garten", um Grenzräume und experimentelles Bauen. Der Windfang wird zum Gewächshaus und die Plant-Factory zum Forum.

Gastkurator: Prä-IBA-Werkstattlabor der htw saar in Kooperation mit Plan B, Schule für Architektur, Saar, Prof. Stefan Ochs

Back


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0