123Klan

2003 eröffneten Scien & Klor ihr Design-Studio und spezialisierten sich auf Branding und Logos, Schrifttypen, Illustrationen und Figuren. 2007 entstand als experimentelle Kreativmarke BANDIT-1$M, die auf die Dynamik der Straßenkultur anspielt.

 

1992 Gründung des 123Klan durch Scien, Klor und andere Graffiti-Künstler

1993 erstes Interesse für Grafikdesign

Scien und Klor kreieren mittels digitaler Medien „Vektor-Graffiti“, eine Mischung aus Graffiti und Graphikdesign

2003 Gründung eines eigenen Designstudios infolge hoher Kundenanfragen

2007 Gründung eines Designstudios in Montreal

Spezialisierung auf die Gestaltung von Logos, Charakteren, Schriftbildern und Illustrationen

Gründung der eigenen Marke „BANDIT-1$M“

www.123klan.com


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0