Alaa Ahmed Awad Soliman

Alaa Ahmed Awad Soliman lehrt Wandmalerei an der Kunsthochschule Luxor. Seine Murals thematisieren gesellschaftliche Spannungen in seiner Heimat und er zeigt die Opfer der ägyptischen Revolution. Soliman arbeitet mit Rückgriffen auf die figurative Kunst des vorislamischen, alten Ägypten.

 

1981 geboren in Ägypten
lebt und arbeitet in Luxor


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0