Blade

UrbanArt Biennale 2017

Blade ● Florida Faze | Space Climax ● 2016

Blade, der schon Anfang der 1970er Jahre mit Graffiti anfing, zählt zu den Veteranen der Bewegung. Ein starker Einfluss in Blades Werk ist die Musik. Seine Abstraktionen lassen eine geistige Verwandtschaft zu Kandinskys "gemalter Musik" aufscheinen. Blade selbst hat eine einfache Erklärung dafür "... I dream in color!"


1957 geboren in der Bronx, New York City, USA
lebt und arbeitet in New York

www.bladekingofgraf.com


Urban Art Biennale 2013

Über 5000 Züge trugen zwischen 1972 und 1984 seinen Namen. Er ist der “King of Trains”. Aufgewachsen in der Bronx ist Steven Ogburn, alias Blade mit den Techniken des Subway Writings bestens vertraut. Er ist ein Kind der 70er, sein Gefühl für Rhythmus und Musik wird auch in seinen Bildern deutlich.



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0