Cranio

UrbanArt Biennale 2017

Cranio ● Take me out of the Bush
● 2016 ● Vroom & Varossieau Gallery

Cranio heißt "Schädel", aber auch "schlau". Er beschäftigt sich mit dem Schicksal der brasilianischen Ureinwohner, die er in Blau – seiner Erkennungsfarbe – malt. In seinen Bildern bringt er sie in "komische Situationen", meist eine Konfrontation mit Trashprodukten wie McDonalds und Red Bull. 


 

 

 

1982 geboren in São Paulo, Brasilien

www.cranioartes.com 



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0