CT | Matteo Ceretto Castigliano

CT | Matteo Ceretto Castigliano
● Ceca ● 2017

CT überführt die Grundlagen des Graffiti-Writing in minimalistische Malerei ohne völlig von den Buchstaben zu lassen. Dabei nutzt er so wenige wie möglich: CT. Aus diesen zwei Konstruktionsvorlagen entwickelte er logoartige Grundformen, aus denen er seine flächenhaften, hartkantigen Interventionen kombiniert.


 

 

 

 

 

1985 geboren in Turin, Italien
lebt und arbeitet in Turin, Italien



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0