Dare

Ein Fixstern der Graffitiwelt seit den 80er Jahren bis zu seinem frühen und überraschenden Tod im Jahr 2010. Seine Schriftbilder dominierten die Wände an der, für ihre Graffiti berühmten Baseler Bahnstrecke. Auf den Events der Szene und auf den Seiten ihrer Magazine waren seine Styles über fast zwei Jahrzehnte allgegenwärtig.

 

 

1968 geboren in Basel, Schweiz

1986 erste Graffiti

1990 macht sich als freier Künstler selbständig

2007 Interieurgestaltung Schloss am Wörthersee für Gunter Sachs

2010 stirbt Dare

www.dare.ch


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0