Dave Kinsey

Wie sein berühmter Kompagnon Shepard Fairey, kam auch Dave Kinsey durch die Verbindung seiner Profession als Grafikdesigner mit Einflüssen aus der rebellischen Skateboard-Kultur zur Street Art. Der bühnenhafte Bildraum und die darin aufragende Figur erinnern an bekannte Werke von Dali oder de Chirico, somit bekommt das Bild eine surrealistische Note.

 

1971 geboren in Pittsburgh, USA
lebt und arbeitet in Los Angeles

www.kinseyvisual.com


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0