Henry Chalfant

Kronzeuge der Anfänge des New Yorker Graffiti ist der Fotograf und Filmemacher Henry Chalfant. Für seine Aufnahmen entwickelte er eine Collage-Technik, um die ganze Breitseite eines Waggons auf die Fotoplatte zu bannen. Mit seinen Büchern und Filmen, gehört er zu den Pionieren der Graffiti Bewegung.

 
Henry Chalfant & Martha Cooper

1940 in Sewickley, USA geboren

1975 beginnt das Fotografieren von U-Bahn Graffitis

1983 Dokumentarfilm "Style Wars "

1984 Veröffentlichung von "Subway Art"

www.henrychalfant.com


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0