Morik

Marat 'Morik' Danilyan entdeckte seine Faszination für die Graffitikunst, als die Hip-Hop-Kultur, hauptsächlich vermittelt durch die digitale Vernetzung, in seiner Heimatstadt Nowosibirsk populär wurde. Der studierte Sprachwissenschaftler und Ökonom sieht sein derzeitiges Schaffen als Weiterentwicklung und Neukombination seiner früheren Interessen in Wild-Style, 3-D-Style und fotorealistischen Elementen.

 

geboren 1973 in Montreuil-sous-Bois, Frankreich
lebt in Vincennes und arbeitet in Montreuil

www.monsieurqui.com


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0