Nazeer

Revolutionen fressen ihre Kinder schnell. Das gilt auch in der Street Art. Lange ist es nicht her, da hat Shepard Fairey naiv aber erfolgreich versucht, mit einem Wahlplakat im Retrostil Barak Obama als Symbol der Hoffnung und des Wandels zu etablieren. Der junge ägyptische Künstler Amr Nazeer hat mehr von Fairey übernommen, als diesem lieb sein dürfte. Er sampelt den Look des "Obama Hope"-Motivs, setzt das Portrait des US-gestützten Militärdiktators al-Sisi ein und ändert den Slogan in "Joke".

 

1989 geboren in
lebt und arbeitet in Kairo, Ägypten

www.facebook.com/amr.nazeer
 


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0