Popay

UrbanArt Biennale 2019

QUBZ120F04
2019

Einst von Comics und psychedelischer Musik beeinflusst, deutet der Titel QUBZ120F04 auf eine geometrische Grundform, darüber hinaus auf die Idee eines Ordnungssystems. Das Bild funktioniert auf den ersten Blick als unaufgeregter Farbtupfer. Aber je länger man hinschaut, umso tiefer zieht es einen hinein.

UrbanArt Biennale 2013

Invasion
2012

Surrealistische Welten? Popay entführt den Betrachter in abstrakte, biomorphe Landschaften. Ein Mikrokosmos, den der Künstler bis auf die kleinsten Details bearbeitet.

 

1971 geboren in Barcelona, Spanien
lebt und arbeitet in Varenne Saint Hilaire, Frankreich

popay.free.fr



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0