R1

UrbanArt Biennale 2017

R1 ist ein urbaner Interventionskünstler aus Südafrika. Klebe- oder Absperrbänder, Papiermüll und leere Plastikflaschen, R1 nutzt Dinge, die oft übersehen oder für selbstverständlich genommen werden. R1 erzeugt verwirrende räumliche Effekte. Gerade richtig für das Chaos der Stadt.


1980 geboren in Südafrika



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0