Swet

Seine stark geschwungenen Buchstabenformen haben ihm den Ehrentitel “King of Swing” eingebracht. Er beherrscht die als Stylewriting bezeichnete Stilform perfekt. Mit wenigen Farben, Details und Akzenten schafft Swet ein auf das wesentliche reduziertes Gesamtbild. Seit über 20 Jahren bereist Swet die Welt. Seine Mission: Vier Buchstaben, Swet.

 

1971 geboren in Kopenhagen

1985 erste Graffiti-Arbeiten

2010 Projekt „Swet goes red“: 100 rote Swet-Graffiti-Bilder in 100 Tagen

lebt und arbeitet in Kopenhagen


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0