WK Interact

WK Interact ist ein Urgestein der jüngeren Street-Art-Szene, neben dem obligatorischen Kürzel verweist sein Namenszusatz auf ein zentrales Ziel der Street-Art. Als "kinetisches Kopieren" könnte seine Technik bezeichnet werden, bei der er durch manuelles Bewegen der Vorlage auf dem Xerographen Figuren und Gegenstände derart verzerrt, dass der Eindruck dynamischer Bewegungsabläufe entsteht

 

1969 geboren in Caen, Frankreich
lebt und arbeitet in New York City

www.wkinteract.com


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0