Gérard Zlotykamien


UrbanArt Biennale 2017

Gérard Zlotykamien • Ephémère • 2012 • Galerie Mathgoth, Paris

Mit seinen Figuren im öffentlichen Raum gehört Gérard Zlotykamien zu den Erfindern der modernen Street-Art. Wie Kinderzeichnungen muteten sie an, doch seine "Ephémères" waren nicht lustig oder hoffnungsfroh, sondern blickten wie hohläugige Schattenwesen von vernachlässigten urbanen Mauern. 


1940 geboren
lebt und arbeitet in Argenteuil, Frankreich



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0