Die schärfsten Klingen…

Die Kelten schmieden Klingen, die für ihre Zeit technische Spitzenleistungen sind. „Keltisches Eisen“ ist sprichwörtlich. Eisen und Stahl beherrschen unsere Welt noch bis heute. Die Kelten schaffen Werkzeuge aus Eisen, die ihre Form bis heute nicht verändert haben, und tödliche Waffen. Mit den Kelten wird einer der ersten Höhepunkte der Eisentechnologie am bedeutendsten industriellen Ort der Eisenerzeugung in der Welt, dem UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, wieder lebendig.

Mehr als 150 ausgewählte Exponatengruppen lassen Innovation, Kultur und Macht der Kelten in der 6000 m2 großen Gebläsehalle lebendig werden.

 

English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0