"Deutschland Tour 2007" am 10. August beim Weltkulturerbe

Zuschauer-Plätze „in der ersten Reihe“ erwarten Freunde des Radsports am Freitag, 10. August 2007, am Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Anlässlich des Landesjubiläums 50 Jahre Saarland wird an diesem Freitag, 10. August, an der Saarbrückener Ludwigskirche die erste von neun Etappen der diesjährigen „Deutschland Tour“ gestartet. Diese 183,7 Kilometer lange Radrunde führt von Saarbrücken aus über St. Ingbert - Neunkirchen - St. Wendel - Lebach - Schmelz - Merzig - Mettlach - Saarschleife - Schwemlingen - Merzig - Dillingen - Saarlouis durch die Völklinger Rathausstraße vorbei am Weltkulturerbe Völklinger Hütte zurück in den Zieleinlauf der Heuduckstraße in Saarbrücken.

Wegen des Radrennens ist die Zufahrt zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte über die Rathausstraße und zum Besucher-Parkplatz komplett zwischen 12.00 und 14.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Besuchern des Weltkulturerbe Völklinger Hütte wird empfohlen, rechtzeitig an diesem Freitag, 10. August, anzureisen. Besten Blick auf die Durchfahrt verspricht zum Beispiel die Galerie an der Hochofengruppe des Hüttengeländes in über 40 Meter Höhe. Die Fahrer werden in Völklingen zwischen 13.40 und 14.10 Uhr erwartet. Beste und trockene Aussichten auf die Deutschland-Tour 2007 hat man bei jedem Wetter auch vom überdachten Gebläsesteg des Weltkulturerbe Völklinger Hütte direkt über der Rathausstraße!

Bestens verbunden werden kann der Besuch der Auftaktetappe der Deutschland Tour 2007 mit einem Besuch der spannenden Erlebniswelt des Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Für angemeldete Gruppen ab 9 Uhr, für Einzelbesucher ab 10 Uhr öffnen zum Beispiel der Hüttenpark mit Science Center Ferrodrom® 07, die Fotoausstellung „Weltereignisse – Meisterwerke der Reportagefotografie von Associated Press aus den letzten 50 Jahren oder das Erlebnisprojekt „Genius I. Die Mission entdecken erforschen erfinden“. Allein „Genius I“ zog schon weit über 35.000 Besucher in seinen Bann.

Musikalisch kann man den Freitag mit dem beliebten Hütten-Jazz 2007 ab 18 Uhr auf dem Zimmerplatz des Weltkulturerbe Völklinger Hütte ausklingen lassen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

In bester Hütten-Atmosphäre spielt dort Frank Wingold mit seiner neuen Formation: Frank Wingold – Gitarre, Nils Klein – Saxophone, Klarinette, Baßklarinette Dietmar Fuhr - Bass Jonas Burgwinkel – Schlagzeug.

Link zum Hütten-Jazz und zum Dixieland-Frühschoppen im Weltkulturerbe Völklinger Hütte: www.voelklingenjazz.de, zum Radrennen Deutschland Tour 2007: http://www.deutschland-tour.de.


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0