Lange Hörspielnacht am 13. Oktober mit Lady-Krimi

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte präsentiert am Samstag, 13. Oktober 2007, ab 19.30 Uhr in Zusammenarbeit mit SR2 Kulturradio in der Werkstatt der Gebläsehalle die Fortsetzung der Reihe "Lange Hörspielnacht im Weltkulturerbe Völklinger Hütte". Die Hörspielredaktion des Saarländischen Rundfunks wird dann wieder eine ihrer audiophilen Kostbarkeiten präsentieren.

 

Dieses Mal wird es "Die Dame mit den grauen Löckchen" von Lester Powell sein, die Privatdetektiv Philipp Odell herausfordert. Regie in der Produktion des SR aus dem Jahr 1959 führte Albert C. Weiland. Zwischen den Teilen des Hörspiels erwarten die Besucher Live-Musik, kleine Speisen und Getränke.
Lester Powells "Damen-Krimis" zwischen 1956 und 1973 vom SR produziert, gelten schon lange als Kult. Was paßt da besser,als sie im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu präsentieren!
Karten gibt es zum Preis von 10 Euro ab sofort im Vorverkauf beim Weltkulturerbe Völklinger Hütte sowie bei SR am Markt, St. Johanner Markt, in Saarbrücken, und an der Abendkasse.

Zwischen den Teilen des Hörspiels erwarten die Gäste Live-Musik mit dem Kontrabassisten Florian Penner, kleine Speisen und Getränke.

Mit dem Eintritt erhält jeder Besucher auch ein Freigetränk.


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0