Nofretete zu Besuch, das Gold der Pharaonen und die Industriekultur der Völklinger Hütte: Das Fastnachtsferien-Programm des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

In den saarländischen Fastnachtsferien bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zahlreiche öffentliche Führungen. Schwerpunkt sind die große Ausstellung „PharaonenGold“ und die Industriekultur des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Ein Höhepunkt ist die spezielle Themenführung „Nofretete zu Besuch“, bei der eine Schauspielerin und ein Besucherbegleiter zusammen durch die Ausstellung führen. Es gibt spezielle Führungen für Kinder. Und an jedem Tag der saarländischen Fastnachtsferien startet um 15 Uhr eine geführte Expedition zu den Meilensteinen der Industriekultur im UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

Das Fastnachtsferien-Programm des Weltkulturerbes Völklinger Hütte startet am Samstag, dem 15. Februar 2020, 11 Uhr, mit einer Kinder-Führung zur Ausstellung „PharaonenGold“. Sie erklärt besonders kindgerecht die Welt der Pharaonen und ihre besondere Beziehung zu Gold. Diese Kinder-Führung bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte auch am Samstag, dem 22. Februar und an den beiden Sonntagen der Fastnachtsferien jeweils um 11 Uhr. Die regulären öffentlichen Führungen zu „PharaonenGold“ starten wie gewohnt am Sonntag, um 11.30 Uhr. Die Kinderführungen und regulären Führungen zur Ausstellung „PharaonenGold“ sind im normalen Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte inbegriffen.  

Am Fastnachtsdienstag, dem 25. Februar 2020, 11 Uhr, kommt dann Königin Nofretete zu Besuch. Eine Schauspielerin in der Rolle der Nofretete und ein Besucherbegleiter des Weltkulturerbes Völklinger Hütte führen gemeinsam durch die Ausstellung „PharaonenGold“. Königin Nofretete plaudert dabei ein wenig aus dem Nähkästchen der Pharaonen. Die Führung ist im normalen Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte enthalten. Die Kinder dürfen gerne altägyptisch kostümiert zur Führung kommen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte um Anmeldung unter 06898-9100-100.

Zur Industriekultur des UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte startet an jedem Tag der saarländischen Fastnachtsferien von Samstag, dem 15. Februar bis Dienstag, den 25. Februar 2020, jeweils um 15 Uhr, eine öffentliche Führung. Sie erklärt die Arbeitsabläufe im ehemaligen Eisenwerk und führt zu den Meilensteinen der Technikgeschichte wie dem Erzschrägaufzug, der Sinteranlage oder den Gebläsemaschinen, die in der Völklinger Hütte zu entdecken sind. Die Führungen zur Industriekultur sind im normalen Eintritt inbegriffen. 

Die Führung zum UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Dienstag, dem
18. Februar 2020, ist speziell auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet. Zu dieser Führung am 18. Februar, 15 Uhr, ist der Eintritt für Kinder und die begleitenden Erwachsenen kostenfrei.

Für die französischsprachigen Gäste bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Mittwoch, dem 19. Februar, 11 Uhr, und am Freitag, dem 21. Februar, 14.30 Uhr, eine Führung zur Industriekultur der Völklinger Hütte in französischer Sprache an. Diese Führung ist im normalen Eintritt enthalten.

 



Weltkulturerbe Völklinger Hütte: Fastnachtsferien-Programm 2020


Samstag, 15. Februar, 2020:

11 Uhr: Führung für Kinder: „PharaonenGold“
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“


Sonntag, 16. Februar 2020:

11 Uhr: Führung für Kinder: „PharaonenGold“
11.30 Uhr: Führung „PharaonenGold“
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“


Montag, 17. Februar 2020:
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“


Dienstag, 18. Februar 2020:
15 Uhr: Führung für Kinder: „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“, Eintritt frei
18.30 Uhr: Ringvorlesung „PharaonenGold“: Vortrag von Dora Goldsmith, Freie Universität Berlin: Die olfaktorische Welt der Liebe und Sexualität im Alten Ägypten, Eintritt frei

 

Mittwoch, 19. Februar 2020:
11 Uhr: Führung in französischer Sprache: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“

 

Donnerstag, 20. Februar 2020:
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“

 

Freitag, 21. Februar 2020:
14.30 Uhr: Führung in französischer Sprache: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“

 

Samstag, 22. Februar 2020:
11 Uhr: Führung für Kinder: „PharaonenGold“
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“


Sonntag, 23. Februar 2020
11 Uhr: Führung für Kinder: „PharaonenGold“
11.30 Uhr: Führung „PharaonenGold
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“


Rosenmontag, 24. Februar 2020:
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“


Dienstag, 25. Februar 2020:

11 Uhr: Spezialführung „Nofretete zu Besuch“.
Führung zur Ausstellung „PharaonenGold“ mit Besucherbegleiter und mit Schauspielerin, die Nofretete spielt. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter 06898-9100-100
15 Uhr: Führung „Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte“

 

 

 


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0