Taschenlampenführung, Völklinger Hütten-Rallye, Banksy und die Legende Queen Elizabeth II.: Das Herbstferien-Programm des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

In den saarländischen Herbstferien bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zahlreiche Führungen für Kinder und Erwachsene. Höhepunkte sind die Hütten-Rallye für Kinder am Dienstag, dem 2. Oktober 2018 und die bereits traditionelle Taschenlampenführung im Herbst, die die seltene Chance bietet, die Völklinger Hütte bei Dunkelheit zu erkunden. Zudem bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte mehrere Führungen zum Britannien-Schwerpunkt 2018 mit den Ausstellungen zu Queen Elizabeth II. und der Kunst des UrbanArt-Superstars Banksy.

Das Herbstferien-Programm des Weltkulturerbes Völklinger startet am Dienstag, dem
2. Oktober 2018, 16.30 Uhr, mit der Völklinger Hütten Rallye. Die Hütten-Rallye richtet sich an Kinder ab 10 Jahren. Den Fragebogen gibt es immer an der Kasse des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Am Dienstag, dem 2. Oktober 2018, bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Gelegenheit, den Bogen gemeinsam mit Mitarbeitern des Weltkulturerbe-Teams zu lösen. Während eines Rundgangs durch die Industriekultur der Völklinger Hütte lösen die Kinder gemeinsam die Fragen zu Hochöfen, Eisen und Stahl. Manche der Antworten ergeben sich dabei direkt vor Ort. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass ein Erziehungsberechtigter die Kinder begleitet. Der Eintritt zur Völklinger Hütten-Rallye ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte um Anmeldung unter 06898-9100-100.

Ein Höhepunkt in den Herbstferien ist die bereits traditionelle Taschenlampenführung. Sie bietet die seltene Gelegenheit, die Industriekultur der Völklinger Hütte bei Dunkelheit zu erleben. Start ist am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, um 19.30 Uhr. Der Projektleiter Hendrik Kersten führt im Schein der Taschenlampen durch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Treffpunkt ist der Eingang des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Teilnehmen darf jeder, der seine eigene Taschenlampe mitbringt. Die „Taschenlampenführung“ ist kostenfrei. Da sie nach den regulären Öffnungszeiten des Weltkulturerbes Völklinger Hütte beginnt, muss für diese Führung kein Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte gezahlt werden. Die Mitnahme der eigenen Taschenlampe ist für diese Führung obligatorisch.

Mit den eindringlichen Fotografien von Barry Cawston zur Kunst des UrbanArt-Stars Banksy und der Ausstellung zur „Legende Queen Elizabeth II.“ legt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte einen besonderen Schwerpunkt auf die Kultur des Vereinigten Königreichs. Zu den beiden Ausstellungen des Britannien-Schwerpunkts bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in den saarländischen Herbstferien zahlreiche Führungen. Die Führungen zur Ausstellung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ starten am Mittwoch, dem 3. Oktober, Sonntag, dem 7. Oktober und Sonntag, dem 14. Oktober 2018, jeweils um 11.30 Uhr. Die Führungen erklären die Hintergründe der Fotografien, Bilder und Objekte, die in der Ausstellung zu sehen sind. Die Führungen zur Ausstellung „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“ starten am Donnerstag, dem 4. Oktober, Samstag, dem 6. Oktober und Samstag, dem 13. Oktober, jeweils um 15 Uhr. Die Führungen zu den Ausstellungen „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ und „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“ sind im normalen Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte enthalten.

Das Herbstferienprogramm komplettieren die regulären Führungen zur Industriekultur des Weltkulturerbes Völklinger Hütte an den Sonntagen der Herbstferien und am Mittwoch, dem 3. Oktober 2018, jeweils um 15 Uhr.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde.  Es ist das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Nach der Stilllegung der Roheisenproduktion im Jahr 1986 wurde die Völklinger Hütte 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt international herausragende Ausstellungen und ist Ort für außergewöhnliche Konzerte und Festivals.

 

 

Weltkulturerbe Völklinger Hütte: Herbstferienprogramm 2018

Dienstag, 2. Oktober 2018:
16.30 Uhr: Hütten-Rallye für Kinder ab 10 Jahren, Eintritt frei, Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung unter 06898-9100 100

Mittwoch, 3. Oktober 2018:
11.30 Uhr: Führung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“
15 Uhr: Führung: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Donnerstag, 4. Oktober 2018:
15 Uhr: Führung „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“

Samstag, 6. Oktober 2018:
15 Uhr: Führung „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“

Sonntag, 7. Oktober 2018:
11.30 Uhr: Führung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“
15 Uhr: Führung: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Dienstag, 9. Oktober 2018:
16.30 Uhr: Führung für Kinder: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Eintritt frei

Mittwoch, 10. Oktober 2018:
19.30 Uhr: Taschenlampenführung – die Völklinger Hütte bei Nacht, Eintritt zur Taschenlampenführung frei

Samstag, 13. Oktober 2018:
15 Uhr: Führung „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“

Sonntag, 14. Oktober 2018:
11.30 Uhr: Führung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“
15 Uhr: Führung: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

 

 


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0