Weltkulturerbe Völklinger Hütte präsentiert sich mit der Großausstellung „PharaonenGold“ und der „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ auf der ITB

Mit der Großausstellung „PharaonenGold – 3.000 Jahre altägyptische Hochkultur“ und der „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ präsentiert sich das Weltkulturerbe Völklinger Hütte von Mittwoch, dem 6. März bis Sonntag, den 10. März 2019, auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Ein selbstverständlicher Schwerpunkt der Präsentation ist die weltweit einzigartige Industriekultur der Völklinger Hütte mit den 7.000 Metern Besucherwegen. Besucher finden den Stand vom 6. bis 10. März 2019 in der Halle 8.2. (Saarland-Tourismus).

Ab Samstag, dem 18. Mai 2019, zeigt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Kultur des Alten Ägypten mit herausragenden Goldschätzen aus mehr als 3.000 Jahren. Die 150 Exponate bilden die größte Sammlung von einzigartigen und magischen Goldexponaten aus dem Alten Ägypten. In dieser Form sind die Exponate zum ersten Mal zu sehen. Ab Sonntag, dem 14. April 2019, bietet die „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ einen Überblick über die neuesten Positionen der weltweiten UrbanArt. Die „UrbanArt Biennale®“ des Weltkulturerbes Völklinger Hütte zeigt alle zwei Jahre die neuesten Entwicklungen dieser Kunst des 21. Jahrhunderts.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde.  Es ist das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Nach der Stilllegung der Roheisenproduktion im Jahr 1986 wurde die Völklinger Hütte 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt international herausragende Ausstellungen und ist Ort für außergewöhnliche Konzerte und Festivals.

 


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0