Bla

UrbanArt Biennale 2019

Children | 2019

Wie immer wird aus Blas Darstellungen nicht ganz klar, was sie eigentlich darstellen, aber genau so soll es sein. Sie erinnern an vieles, aber gerade wenn man meint, zum Beispiel ein Hündchen, ein Gesicht oder eine Rakete ausgemacht zu haben, sieht man ein perverses Spielzeug, eine Blume oder ein Gesicht.

UrbanArt Biennale 2017

Bla ● Pingui lips stik ● 2016

Was Bla, ein Veteran des Billboard-Takeovers, der unerlaubten Neugestaltung von Werbetafeln abliefert, atmet den Spirit einer Underground-Kultur. In bester Dada-Tradition stiftet der Künstler visuelle Verwirrung. Das Auge ist oft im Zentrum seiner Bilder und daher ein zentraler Bestandteil seines Werks.


1962 geboren in Montargis, Frankreich
lebt und arbeitet in Montargis, Frankreich

www.facebook.com/stephane.b.bonnin



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0