Dran

UrbanArt Biennale 2019

Dran beschäftigt sich in seinen illustrativen, comichaften Bildern oft mit Problemen der zeitgenössischen Gesellschaft. Er kam vom figürlichen Graffiti zu seinen typischen, ironischen Zeichnungen. Trotzige Kinder, prügelnde Polizisten und über allem die Heuchelei der "Westlichen Wertegemeinschaft".




English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0