DXTR

UrbanArt Biennale 2019

Seven Lucky Gods
2019

DXTR hat sich eine Spielart von Pixelgrafik ausgesucht, die auf Mosaikdarstellungen basiert. "Seven Lucky Gods" stellen einen Bezug zu japanischen Mythen und Synkretismen her. So verquickt der Künstler hier eine Kunstform der Malerei mit der Spielkonsolenästhetik seiner Kindheit


1983 geboren in Bielefeld
lebt und arbeitet in Berlin

www.be.net/dxtrs


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0