Frau Isa

UrbanArt Biennale 2019

Serpentine
2019

Frau Isa ist Illustratorin und Mitglied der Gruppe „The Weird“. Viele ihrer Werke verraten, wie sehr sie an die Liebe glaubt, doch auf dem Gemälde „Serpentine“ steht die Frauenfigur allein. Ihre Kleidung gleicht Blätterwerk. Die Protagonistin, zart und stark zugleich, dabei leicht melancholisch, wird von der Schlange geküsst.

 

 


1986 geboren in Ludmannsdorf, Österreich
lebt in Mölding, Österreich
arbeitet in Wien, Österreich

www.frau-isa.com



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0