Kashink

UrbanArt Biennale 2019

Some thoughts
2012

Kashink mixt Mauermalerei mit Performance. Mit Haartolle und aufgemaltem Gigolo-Schnurrbart tritt sie auf. Ihre Gender-Diversity-Message ist ihr dabei wichtig. Das Bild, auf dem verschiedene Männergesichter herumpurzeln, gibt mögliche Gedanken der Künstlerin beim Betrachten der einzelnen Typen wieder.


1981 geboren in Frankreich
lebt und arbeitet in Paris, Frankreich

www.kashink.com



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0