MadC


UrbanArt Biennale 2017

MadC ● 200217-12:48 ● 2017

Hauptsächlich arbeitet MadC auf Leinwand. Das Gemälde "200217-12:48" steht beispielhaft für ihren Weg vom Writing in die Abstraktion. In Knallfarben lasierende Effekte, kombiniert mit akkurat gesetzten Klecksereien und insbesondere der charakteristische kalligrafische Schwung sind ihr Markenzeichen. 


1980 geboren in Bautzen, Deutschland
lebt und arbeitet in Halle/Saale, Deutschland

www.madc.tv 



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0