Mode 2

UrbanArt Biennale 2019

Mode2 betont das Skizzenhafte, aus der Bewegung heraus Entstandene. Seine Malerei betont, dass er nicht nur als figurativer Maler wahrgenommen werden möchte, sondern sich mit dem original Hip-Hop-Style des Lettering verwoben fühlt. Figuration und typografische Linienführung sind typisch für seine Arbeiten.


UrbanArt Biennale 2017

Der auf Mauritius geborene Mode 2 hat mit seinen frühen Bildern europäische Graffitistandards gesetzt wie kaum ein anderer. Heute weisen die Arbeiten von Mode 2 in Richtung Retrospektive und Nostalgie. Dezent durchtönte, festgefügte Figuration im weichgezeichneten Rückblick auf ein goldenes Zeitalter.


1967 geboren auf Mauritius

www.mode2.org



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0