MonkeyBird

UrbanArt Biennale 2019

Monolithe
2018

In ihrer komplexen Schablonentechnik machen MonkeyBird sowohl monumentale Wandmalereien als auch Atelierarbeiten und Pochoirs in den Straßen. Gemein ist allen Formaten eine kleinteilige, zeitaufwendige Vorbereitung, weshalb sie ihre Motive direkt netz- oder gerüstartig aufbauen.

UrbanArt Biennale 2019 | Parcours

Le soulèvement populaire
2019

Der Volksaufstand ist ein klassisches Thema der Kunst, insbesondere der französischen. Dieses Thema, das von MonkeyBird hier in einem allegorisch-metaphorisch anmutenden Bildprogramm formuliert wird, ist heute aktueller denn je.


UrbanArt Biennale 2017

MonkeyBird • Louis Boidron | Edouard Egea • Chronos • 2017

Die Bildwelt von MonkeyBird hat einen nostalgischen Touch, sie erscheint stark inspiriert von alten Schnitten und Stichen, wie aus frühen wissenschaftlichen Darstellungen. Passend dazu wählen die Künstler auch ihre Trägermaterialien, wie alte Holztüren und andere Gegenstände mit antik wirkender Patina.


UrbanArt Biennale 2017 • Les Francs Colleurs

MonkeyBird - Mathieu Dagorn - The Blind


Louis Boidron
1988 geboren in Epinay sur Seine, Frankreich

Edouard Egea
1990 geboren in Tours, Frankreich

als MonkeyBird arbeiten sie seit 2010 in Bordeaux, Frankreich

www.facebook.com/MonkeyBirdCrew 



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0