Sasha Kurmaz

UrbanArt Biennale 2019

Untitled
2010

Viele von Sasha Kurmaz‘ Werken basieren auf urbanen Interventionen, die er performativ vorantreibt und dann mit der Kamera festhält. Untitled (Intervention), ist Teil der Serie "Hacking-Advertising", bei der er das Messer an Werbebanner legt, um "die Stadt von unnötigen und nutzlosen Informationen zu reinigen".


1986 geboren in Kiew, Ukraine
lebt und arbeitet in Kiew, Ukraine

www.sashakurmaz.com



English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0