Dienstag, 13. November
Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig

Industriekultur – Kulturplattform des 21. Jahrhunderts

Industriekultur ist das Kulturphänomen des ausgehenden 20. und des beginnenden 21. Jahrhunderts. Inzwischen hat sich die Industriekultur zu einer zentralen Kulturplattform des 21. Jahrhunderts entwickelt. Dank ihrer touristischen  Besucherorientierung wird professionell gesteuerte Industrie-kultur mehr und mehr zu einem kulturwirtschaftlichen Faktor. Industriekulturelle Welterbestätten sind heute internationale Begegnungsstätten und Besuchermagnete. Industriekultur-zentren sind einzigartige Orte für Ausstellungen, Theater und Festivals. Sie bewahren das Erbe der Industriekultur für zukünftige Generationen.

Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig, CEO | Generaldirektor Weltkulturerbe  Völklinger Hütte – Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur President ERIH – European Route of Industrial Heritage (Europäische Route der Industriekultur)


English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0