Völklinger Hütten Jazz 2017

vom: 07.07.2017 18:00 Uhr bis: 25.08.2017 19:15 Uhr

jeweils Freitag, 18 Uhr, Eintritt frei!


Drummer’s Call: Der "Völklinger Hütten Jazz 2017" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte.  Unter diesem Motto  startet der "Völklinger Hütten Jazz" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Freitag, dem 7. Juli 2017, in seine 18.Saison. Im Fokus des "Völklinger Hütten Jazz 2017" stehen Jazz-Formationen, die in besonderem Maße von Schlagzeugern geprägt werden.

Das Programm:

Freitag, 7. Juli 2017
Patrick Manzecchi Quartett

Freitag, 21. Juli 2017
Holger Neswedas ELD NOW feat. Tobias Weindorf

Freitag, 28. Juli 2017
Pit Dahm Trio

Freitag, 4. August 2017
Luis-Javier Londoño and "Colors of Colombia"

Freitag, 11. August 2017
Michel Meis & Dock in Absolute

Freitag, 18. August 2017
Oliver Strauch Quartett

Freitag, 25. August 2017
Kevin Naßhan Quintett

Den Flyer zum Völklinger Hütten Jazz 2017 können Sie hier herunterladen 

mehr

Oliver Strauch Quartett | Völklinger Hütten Jazz 2017

vom: 18.08.2017 18:00 Uhr - 19:15 Uhr

David Ascani Saxophon
Michael Christensen Piano
Johannes Schaedlich Bass
Oliver Strauch Schlagzeug

Dass auch die deutsche Jazz-Szene großartige Musiker hervorbringt, beweist der Schlagzeuger, Komponist und Bandleader Oliver Strauch. Mit einer gehörigen Portion Virtuosität und prominent besetzten Band-Projekten erspielt er sich ein weltweit hohes Ansehen. Oliver Strauch hat u.a. mit Jazz-Größen wie Lee Konitz und Nils Landgren gespielt. Konzertreisen führten ihn rund um den Globus. Seit 2009 ist Oliver Strauch Professor für Jazzschlagzeug an der Hochschule für Musik Saar.

www.oliverstrauch.de

mehr

Kevin Naßhahn Quintett | Völklinger Hütten Jazz 2017

vom: 25.08.2017 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Niklas Müller Trompete
Sebastian Degen Saxophon
Kaori Nomura Piano
Stephan Goldbach Bass
Kevin Naßhan Schlagzeug

Das Kevin Naßhan Quintett bildet den Abschluß des Völklinger Hütten Jazz 2017.  Der Schlagzeuger Kevin Naßhan hat das Quintett 2015, anlässlich seines Abschlusskonzertes von der Hochschule für Musik Saar, gegründet.Die Band spielt hauptsächlich Eigenkompositionen.Sowohl swingende, kantige Momente als auch sehr gefühlvolle und lyrische Melodienfinden sich im abwechslungsreichen Programm der Band wieder. Dabei bleibt durch längere Soli und freie Passagen den Einzelmusikern die Möglichkeit sich ausgiebig zu entfalten.

mehr

English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0