Jubiläumsführungen 25 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte 25 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte

vom: 17.12.2019 Uhr ganztägig

Dienstag, 17. Dezember 2019, Eintritt frei

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. 2019 feiert das Weltkulturerbe Völklinger Hütte 25 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe. Am 17. Dezember 1994 im thailändischen Phuket war es noch eine Sensation, dass ein Industriedenkmal in den Rang eines UNESCO-Weltkulturerbes erhoben wurde. Waren doch traditionell nur Kathedralen, Altstädte oder Schlösser Weltkulturerbe. Heute ist das Weltkulturerbe Völklinger Hütte weltweit das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist und ein Kulturort des 21. Jahrhunderts.

 

Die Jubiläumsführungen

11.30 Uhr:  

Führung: "Als die Schornsteine noch qualmten"
Der Hochöfner Manfred Baumgärtner erzählt aus seinem Arbeitsleben
Manfred Baumgärtner hat 1986 den letzten Hochofen abgeschaltet

14 Uhr:
Führung: "Vom Eisenwerk zum Kulturort - 30 Jahre Industriekultur"

Der ehemalige Projektleiter am Weltkulturerbe Völklinger Hütte und heutiger Besucherbegleiter Peter Backes erzählt, welche Phasen der Industriekultur er in den letzten 30 Jahren mit der Völklinger Hütte erlebt hat und wie das Industriedenkmal Völklinger Hütte zu einem Kulturort des 21. Jahrhunderts wurde  

Treffpunkt der Führungen: Kasse / Gebläsehalle
Zum Start beider Jubiläumsführungen setzt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Gebläsemaschine 9 wieder in Bewegung.

 

mehr

Das Weihnachtsferien-Programm des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

vom: 26.12.2019 10:00 Uhr bis: 05.01.2020 18:00 Uhr

In den saarländischen Weihnachtsferien bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zahlreiche Führungen für Kinder und Erwachsene. Schwerpunkt sind die große Ausstellung "PharaonenGold – 3.000 Jahre altägyptische Hochkultur“ und die Industriekultur des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Am 2. Weihnachtsfeiertag und an Neujahr bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ein Festtags-Programm mit Führungen für Kinder zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte und allgemein verständlichen Führungen zu "PharaonenGold“. Alle Führungen des Weihnachtsferien-Programms sind im normalen Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte enthalten.

Bis auf den 24., 25. und 31. Dezember 2019 ist das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in den Weihnachtsferien täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bietet Führungen zur Industriekultur, Kinderführungen und Führungen zu großen Ausstellung "PharaonenGold“.

mehr

Georg Friedrich Händel: Semele

vom: 02.04.2020 19:00 Uhr bis: 09.04.2020

Premiere: 2. April 2020

Liebe, Leidenschaft, Eifersucht und Rache: Das ist die Geschichte von Georg Friedrich Händels "Semele". Händels Oratorium basiert auf dem Mythos der Königstochter Semele, die stirbt als sie ihren Geliebten Jupiter darum bittet, ihr in seiner Gestalt als Gott zu erscheinen.

Georg Friedrich Händels "Semele" ist eine Mischform aus opernhafter Handlung und konzertanter Aufführung und wurde auch als "Oper im Gewand eines Oratoriums" bezeichnet. "Semele" wurde 1744 in London uraufgeführt.

Im Rahmen des Formats "Junge Stimmen" singen und musizieren Studierende der Hochschule für Musik Saar und das Orchester der Musikhochschule. Es inszeniert Thomas Max Meyer, die musikalische Leitung hat Christian Schüller. In Kooperation mit der Hochschule für Musik Saar  und dem Saarländischen Staatstheater.

Weitere Aufführungen: 3., 6., 7. und 9. April 2020 | Tickets 12 € | 6 €

mehr

English VersionVersion français


http://whc.unesco.org/en/list/687/http://www.ecsite.eu/?p=4239http://www.erih.net/nc/de/ankerpunkte/deutschland/detail.html?user_erihobjects_pi2[pointer]=0&user_erihobjects_pi2[mode]=1&user_erihobjects_pi2[showUid]=15320&user_erihobjects_pi2[country]=1&user_erihobjects_pi2[regionalroute]=0&user_erihobjects_pi2[anchorOnly]=1&user_erihobjects_pi2[membersOnly]=0